Über Uns

Über Generationen pflegt die Familie Parianos Ihr Olivenhain in Kranidion Griechenland mit viel Freude und Naturliebe. Die stämmigen Olivenbäume besitzen ein stolzes Alter von über 500 Jahren und werden nur mit Regenwasser versorgt. Das gewonnene kalt gepresste “extra vergine” Parianos Agroktima Olivenöl Endprodukt stammt somit aus biologischem Anbau und ist frei von Konservierungsmitteln oder künstlichen Farbstoffen. Das Ziel der Familie Parianos ist es mit diesem erstklassig griechischen Olivenöl die Schweizer und Schweizerinnen zu überzeugen und diese als Kunden zu gewinnen. Das qualitativ hochwertige Agroktima Parianos Olivenöl erzielte beim anerkannten Sensorik Zentrum Wädenswil die Premiumklasse mit einem Bestwert von 7.2. 

PARIANOS stellt ein Familienunternehmen dar, das natives Olivenöl extra produziert. Unser Name wurde von unserem Familienname PARIANOS abgeleitet, der sich in Kranidion, Argolis, befindet, und unseren Herkunftsort darstellt. An diesem Ort befinden sich auch unsere Olivenhaine.

Wir beschäftigen uns seit 1888 mit dem Anbau von Olivenbäumen, als unser Urgrossvater, Georgios Parianos, die geerbte Olivenbäume ernte. Das anfängliche Ziel ist die Deckung des Jahresbedarfs an Olivenöl der Familie gewesen, wobei dann die überflüssige Menge auf dem lokalen Markt verkauft wurde.

Im Laufe der Zeit hat jede nachfolgende Generation den Anbau und die Produktion fortgesetzt, bis in 1974 die dritte Generation beschloss, grundlegende Veränderungen in der Art und Philosophie des Anbaus vorzunehmen. Die Olivenhaine wurden auf benachbarten Grundstücken, die nicht kultiviert wurden, ausgedehnt, und die Bäume, die ihren Lebenszyklus abgeschlossen hatten, wurden durch neue ersetzt, die ausschliesslich der Sorte „Manaki“ angehörten.

Der Anbau findet nun aufgrund der modernen Regeln der guten Argrarpraxis statt, und eine Gruppe von Agrarwissenschaftlern überwacht regelmässig die Ernte, wobei auf diese Weise die hohe Qualität des Olivenöls sichergestellt wird. Somit „kam“ in 1981 das native Olivenöl extra PARIANOS „auf die Welt“.

In 2015 übernahm die vierte Generation das Ruder des Familienunternehmens Alexander Parianos und führte dieses einen Schritt weiter, indem sie neue Produktverpackungen entwarf, die die hohe Qualität des Olivenöls charakterisieren und widerspiegeln. 

Mehr als Hundert Jahre nach unserer ersten Ernte schaffte es das native Olivenöl extra „PARIANOS“ über die Grenzen von Kranidi – Ermionidos hinaus, ins ganze Griechenland und ins Ausland „zu reisen“, und jeden Traum und jede Erwartung unseres Urgrossvaters zu übertreffen.
Mit der selben Liebe und dem gleichen Pathos, wie unsere Vorfahren, garantieren wir, dass unsere Produkte, die auf Ihren Tisch kommen, Ihnen einen vollen Geschmack, reiche Aromen und alle Nährwerte der mediterranen Ernährung bieten.